Aktuelles

Neuroaktive Musik zur Lern- und Leistungsverbesserung

Liebe Leute!
Der Vortrag von Christl Brucher am Montag, 29. März findet jetzt im Hotel Birke, Martenshofweg 2-8 in 14104 Kiel statt.
Der Vortrag beginnt um 19 uhr. Einlass ist ab 18 uhr
Wir können dort vorher einen Kaffee oder ein Wasser trinken. Die Hygienevorschriften sind einzuhalten.
Salutogene Grüße
Erich Conradi

Wo die wilden Kerle wohnen! Bakterien im Darm – Vortrag von Erich Conradi

Die Vielfalt der Bakterien und anderer Mikrolebewesen auf und in uns, wird in diesem Vortrag beleuchtet. Die unterschiedlichen Arten der Mikroben und ihr Zusammenwirken für Verdauung, Immunsystem und neurobiologische Steuerung wird hier leicht verständlich vorgestellt.

Wanderung um den Bordesholmer See

Wanderung um den Bordesholmer See
am Sonntag, 7. März 2021
Treffen um 13.40 uhr vor der Bordesholmer Kirche

Einladung zum gemütlichen ca. 1 1/2 stündigen Spaziergang mit Pausen.
Bitte Wasser und eine eigene Brotzeit mitbringen.
Treffen im Bahnhof Kiel 12:50 uhr
13:02 uhr Abfahrt vom Hbf Kiel mit der Regionalbahn
13:14 uhr Ankunft am Bahnhof in Bordesholm
Fußwanderung zur Kirche
Anmeldung beim Naturheilverein Kiel und Umgebung e. V.
Tel.: 0431-67939672
Bei schlechten Wetter fällt der Spaziergang aus.

Aroma und Ätherische Öle mit Marita Oelze

Donnerstag den 11.03.2021 um 18:30

Ort: Pumpe, Hassstr. 22, Seminarraum, Kiel

Ätherische Öle in therapeutisch anwendbarer Qualität.
Um gesund zu leben, ist es inzwischen unumgänglich, ein „normales Leben“ hinter sich zu lassen und neue Wege zu gehen. Dies ist auf ganz natürlichem Wege durchaus möglich, denn die Natur schenkt uns alles, was wir dazu brauchen. Ätherische Öle sind flüchtige Stoffe aus Pflanzen extrahiert und sie sind in ihrer Anwendung äußerst vielseitig. Wir können mit ihnen unseren Körper in allen Systemen und auch unsere Emotionen bei Bedarf wunderbar ganz natürlich und sehr kraftvoll unterstützen.
Was sind ätherische Öle überhaupt, wo kommen sie her und wie wendet man sie an? Was ist sonst noch ganz wichtig bei der Anwendung zu wissen und was bedeutet „therapeutisch anwendbare Qualität“? Woher bekomme ich reine ätherische Öle?
Dies sind die Themen, die Marita Ölze Ihnen in einem interessanten Vortrag näher bringen möchte. Seien Sie gespannt auf eine duftende Welt, in die Sie entführt werden.

Mitglieder zahlen 3,00 € Beitrag, Gäste sind herzlich willkommen und zahlen 5,00 €.

Immunstärkung mit Naturkräften

Licht und Luft, jeder weiß das, fördern die Vitamin D-Bildung und die Sauerstoff-aufnahme im Blut. Bewegung, gute Ernährung und die richtigen Kräuter helfen dem Immunsystem genug Antikörper zu bilden um Viren, Bakterien und Pilzen Paroli zu bieten.

Jeden Morgen ein kalter Guss über die Waden, Dehnungen in alle Richtungen und ein freundliches Lied lassen die Lebenskräfte wachsen. Wir müssen uns schützen vor Belastungen mit Stress, Reizüberflutung, Ackergiften und Pessimismus.

Die erste aller Gesundheitsmaßnahmen zur Selbstfürsorge ist Wasser trinken: Acht Glas pro Tag, am besten körperwarm oder heiß, auch Tee, Saft oder klare Brühe können sein.

Gutes und ausführliches Kauen erleichtert die Aufnahme der Nährstoffe. Verdauung beginnt im Mund. Die Schutzstoffe aus der biologischen Nahrung werden erst mit dem Speichel aktiviert, je länger gekaut wird, desto besser wirken sie. Im Mund schon werden virustötende Enzyme freigesetzt.

Kräuter jeder Art führen Bitterstoffe, Vitamine und Mineralstoffe zu, die die Bewegung des Zwölffingerdarms anregen. Hier wird alles Gegessene gemischt mit Galle und Bauchspeichel, je mehr Bitterstoffe, desto mehr Schleim entsteht für die Verdauung.

Die Lebensbedingungen für das Heer an Mikroben, die hier leben, bestimmen wir durch unsere Vorgaben: Wasser, Desinfektionsmittel, Antibiotika, dosierte Süßigkeiten, gegrilltes Fleisch, Ballaststoffe, Alkohol und Medikamente.

Wir leben im Einklang mit der Evolution und nicht gegen sie. Wir nutzen die groben und die feinen Kräfte in der Natur für unser Wohlergehen. Einigeln, Stillbleiben und Mundhalten hilft nicht.

Wir trainieren unsere Immunkräfte, um fit und gesund zu bleiben.

Erich Conradi

26. Januar 2021

Der Naturarzt 2/21

Und da ist sie auch schon, die Februar Ausgabe „Der Naturarzt“. Wie immer informativ und anregend.

Anbei schon mal ein kleiner Ausblick auf den Inhalt. Für Mitglieder des Naturheilvereins Kiel und Umgebung e. V. ist diese feine Zeitschrift kostenlos im Rahmen der Mitgliedschaft.

Zum Antrag geht es hier. Mitglied werden/Spenden – Naturheilverein Kiel und Umgebung e. V. (naturheilverein-kiel.de)